Sängervereinigung Semd e.V.
... Wo man singt, da lass dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder ...

Die Sängervereinigung Semd e.V. besteht zur Zeit aus zwei Chören.
Der gemischte Chor, ursprünglich hervorgegangen aus einem Männerchor besteht aus ca. 25 Frauen und Männern, die Freude daran haben, gemeinsam Chorstücke verschiedener Stilrichtungen zu singen. So singen wir Schlager, genauso wie Gospels und internationale Stücke, z.B.:
- Schuld war nur der Bossa Nova
- Gabrielas Lied
- Halleluja
- Raise me up
- Country Roads
- Kathrin
- Über sieben Brücken
- Weit, weit weg
- Die Rose
- Amazing Grace
- Yakanaka
und viele mehr.

Der zweite Chor entstand anläßlich des Jubliäumskonzert zum 20jährigen Jubiläum des gemischten Chores, zunächst mit dem Schwerpunkt "Celtic Songs". Mittlerweile singt dieser Chor auch andere Chorliteratur, wie Musik aus dem Mittelalter oder Africa von Toto und wurde in SoCHORage umbenannt.