Sängervereinigung Semd e.V.
... Wo man singt, da lass dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder ...

Chorleiter Andreas Mohrhard

Andreas Mohrhard leitet unseren Chor seit 2004. Neben seinem Amt als Chorleiter war er von 2014 bis 2018 der 1. Vorsitzende der Sängervereinigung Semd e.V. .Er ist verheiratet und wohnt schon sein ganzes Leben in Groß-Umstadt/Semd. Seine erste musikalische Ausbildung erhielt er am Akkordeon im Alter von 10 Jahren. Danach bekam er Klavierunterricht bei dem Semder Organisten und Chorleiter Georg Volz. Nach dem Abitur am Max-Planck Gymnasium in Groß-Umstadt begann er ein technisches Studium, vernachlässigte die Musik und fand erst spät wieder zu ihr, indem er mit 33 Jahren in den heimischen Männerchor eintrat. Dieser wurde damals von Hans Enders aus Dieburg geleitet. Schon kurz nach Eintritt wurde ihm die Vizechorleitung von Georg Volz übertragen. Nach einer Vizechorleiterausbildung bei Johann Walter Scharf begann er eine Chorleiterausbildung beim Hessischen Sängerbund am Dr. Hoch's Konservatorium in Frankfurt. Diese schloss er 1998 mit der A-Prüfung erfolgreich ab und übernahm im Jahr 2000 seine ersten Chöre. Mittlerweile stehen 10 Chöre unter seiner Leitung, zudem ist er musikalischer Leiter und Tenor des „Pöllataler Viergesang“.

Wertvolle Impulse für seine Chorarbeit erhielt er durch die Teilnahme an zahlreichen Chorleiter-Fortbildungen (u.a. bei Volker Hempfling und Robert Sund). Andreas Mohrhard ist Mitglied im Musikausschuß des Kreischorverband Dieburg.